SMALL, BUT OH MY!

Der kriegt alles klein! Naja, auf jeden Fall das, was mir täglich in der Küche begegnet. Dazu zählen vor allem Obst und Gemüse, aber auch Kaffeebohnen kann er mühelos mahlen.

Gerade wenn ich zwischen korrigieren und sporteln keine Zeit für den gesunden Genuss habe, ist der hier meine Rettung… Geliefert wird der Blender mit drei verschiedenen Aufsätzen (Schneidemesser, Mühle, Mixaufsatz)  und vier Gefäßen, von denen drei auch als Trinkbehälter „to go“ genutzt werden können.

Am liebsten nutze ich ihn zum Mixen von Shakes und Smoothies: Obst, Gemüse und Flüssigkeit in den Behälter geben, Mixaufsatz drauf schrauben, ab auf den Mixersockel und POWER. Nach dem Mixen tausche ich einfach den Mixaufsatz mit einem Schraubverschluss und fertig ist mein frischer Vitamin-Kick für unterwegs.

Nebenbei erwähnt, sieht der Kleine zudem auch noch bezaubernd aus und überzeugt, neben seinen inneren Werten, vor allem mit schlichter Eleganz.

Der AEG SB2900 Mini Mixer – Klein, aber oho!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.